No Offer yet

trend media
Winterurlaub auf dem Bauernhof

Südtirol von seiner schönsten Seite

Sie möchten Ihren Skiurlaub bei uns in Kastelruth verbringen? Eine gute Idee – denn unser Skigebiet Seiser Alm / Gröden gilt wegen seiner Höhenlage als schneesicher und bietet Ihnen neben herrlichen Abfahrten auch zahlreiche weitere Wintersportmöglichkeiten. In Ihrem Winterurlaub auf dem Bauernhof in Südtirol werden Sie in paradiesischer Stille verlaufende Winterwanderwege, Langlaufloipen, Naturrodelbahnen oder Eislaufplätze finden – zudem eine heimelige dörfliche Welt, in der die Adventszeit mit schönen Weihnachtsmärkten gefeiert wird.

Mobilcard „Ferienregion Seiser Alm live“

MOBILCARD

Kostenlos für unsere Gäste. Die Mobilcard „Ferienregion Seiser Alm live“ mit einer Vielzahl an Möglichkeiten.

Details lesen

Pistenspaß

Skigebiet Seiser Alm / Gröden

Freuen Sie sich auf 175 Pistenkilometer für jeden Anspruch! Insgesamt 80 moderne Aufstiegsanlagen bringen Sie in unserem Skigebiet Seiser Alm / Gröden an die Abfahrt. Das Besondere: Unser Skigebiet ist das größte Wintersportareal im Ski-Karussel Dolomiti Superski – allein wegen seines beträchtlichen Umfangs werden Sie an den Skiliften ganz selten Schlange stehen müssen. Es gibt Erlebnispisten, die unter anderen Speed Traps bieten, oder die Seiser Alm Ronda sowie die Seiser Alm-Gröden Ronda. Und wenn Sie Snowboader sind, dann steht Ihnen der beliebte Snowpark Seiser Alm offen – er ist der beste von ganz Italien.

Natur pur

beim Winter – und Schneeschuhwandern

Abseits der Skipisten können Sie im Winterurlaub auf dem Bauernhof in Südtirol in eine nahezu unberührte Winterlandschaft eintauchen. Ein großes Netz an Winterwanderwegen zieht sich rund um Kastelruth, Tiers und den gesamten Naturpark Schlern-Rosengarten. Unterhalb des malerischen Rosengartens oder im Tschamintal sind Sie eins mit der in ihre weiße Pracht gehüllten Natur. Zahlreiche Hütten sind auch im Winter geöffnet und auf weitgehend lawinensicheren Wegen erreichbar. Wenn es Sie noch weiter hinauf zieht, empfehlen sich Schneeschuhe. So lassen sich auch im Winter moderate Gipfelanstiege in den Dolomiten meistern.